Zonit Z-ATS AI Infrastructure

Nachrüstbarer Ausfallschutz für KI-Server mit null Höheneinheiten Platzbedarf

Die Z-ATS AI Infrastructure-Lösung wurde speziell für KI-Server mit einer 5+1-, 4+2- oder anderen asymmetrischen Stromversorgungsmatrix entwickelt. Sie fügt den Stromversorgungseinheiten einen redundanten Versorgungspfad hinzu und ermöglicht so, dass KI-Server auch während Wartungszyklen und Stromausfällen eine stets optimale Leistung erbringen können. Die innovative Lösung wechselt je nach Bedarf automatisch zwischen der primären (A) und der Backup-Stromquelle (B) und garantiert so eine unterbrechungsfreie Stromversorgung. So können IT-Experten Wartungsarbeiten an Strompfadkomponenten ohne Ausfallzeiten und ohne Beeinträchtigung des Betriebs planen und vornehmen.

Highlights

  • Mit dem Z-ATS AI halten KI-Server eine doppelte Stromversorgungsredundanz aufrecht, ohne dass die Gefahr einer Drosselung der GPUs oder einer Leistungsminderung besteht
  • Der Z-ATS AI ist eine automatische Transferschalterlösung, die den Stromversorgungseinheiten von KI-Servern mit asymmetrischem Redundanzschema eine alternativen Stromversorgungspfad bereitstellt.
  • Z-ATS AI bietet eine Plug-and-Play-Installation, benötigt als Stand Alone-Lösung  null HE Platz im Rack und ist auf einer DIN-Schiene montierbar.
  • Bei KI-Servern mit 4 bis 6 Stromversorgungseinheiten kann eine entsprechende Zahl an in Z-ATS AI-Einheiten auf nur einer Höheneinheit (1HE) montiert werden.