Vertiv VR Rack

Rack für die zeitsparende, einfache und flexible Integration einer hohen Zahl von aktiven IT-Komponenten

Das mit 42 oder 48HE erhältliche VR Rack von Vertiv bietet die besonders schnelle und leichte Integration von IT-Equipment wie Servern, Speichersystemen, Netzwerkswitchen, USVen, Rack-PDUs, Konsolen-Servern oder KVM-Umschaltern. Dafür sorgen zum Beispiel Tiefenmarkierungen zur einfachen Ausrichtung im Rahmen sowie HE-Markierungen auf der Vorder- und Rückseite der vertikalen 19 Zoll-Profile. Zusätzliche Befestigungslöcher entlang der Schienen gestatten die einfache Montage von Kabelführungsfingern, und Rack-PDU-Stromleisten können über tiefenverstellbare PDU/-Kabelmanagementklammern werkzeugfrei im 0HE-Raum montiert werden.

Hohe Traglast, einfache Aufstellung und enorme Kapazität für produktives IT-Equipment

Der Rahmen ermöglicht eine hohe statische Traglast von bis zu 1360 kg (1022 kg dynamisch) und bietet eine um mehr als 63,5 mm größere nutzbare Tiefe als Racks ähnlicher Größe. Nivellierfüße, die von der Oberseite des Rahmens zugänglich sind, ermöglichen einen einfache Aufstellung und Ausrichtung. Die geteilten Seitenwände mit Einzelverriegelung können von nur einer Person einfach montiert und auch demontiert werden. Das Rack verfügt über einen werkzeuglos abnehmbaren Deckel und bietet vier Kabeleinführungen für bis zu 2000 Cat6-Kabel.

Alle diese und die weiter unten aufgeführten Vorzüge des Vertiv VR Racks tragen dazu bei, dass aktive IT-Komponenten in hoher Packungsdichte, einfach und mit hoher Zeitersparnis im Rack integriert werden können, schneller online sind und ihren produktiven Dienst versehen können.

Die Highlights des Vertiv VR-Racks:

Komplettes Rack:

  • Erhältlich in 8 Standardgrößen
  • Pulverbeschichtung, RAL 7021 (schwarz)
  • Um mehr als 63,5mm mehr nutzbare Tiefe als bei Racks ähnlicher Größe
  • 42HE-Rahmenhöhe ermöglicht das Schieben des Racks auf Rollen durch Standardtüren
  • Einfache externe Anreihung (metrisch oder an 24 Zoll-Breiten)

Rahmen:

  • Bis zu 1360 kg Traglast (statisch), 1022 kg (dynamisch)
  • 42HE-Rahmenhöhe ermöglicht das Schieben des Racks auf Rollen durch Standardtüren
  • Einfache externe Anreihung (metrisch oder an 24 Zoll-Breiten)
  • Ausrichtung per einfach zugänglicher Nivellierfüße

Tür- und Seitenelemente:

  • Einteilige, perforierte Fronttür und geteilte Rücktüren mit werkzeuglosen Scharnieren
  • 77% Perforation für optimalen frontalen Kühlluftstrom
  • Verschließbare Griffe
  • Tür beidseitig anschlagbar
  • Seitenwände mit Split-Verriegelung für einfache Installation und Wartung

Deckel:

  • Werkzeugfrei abnehmbarer Deckel (Tragfähigkeit ca. 68 kg)
  • Integriertes Lochmuster für einfache Montage von z.B. Kabelmanagement-Systemen
  • Vier Kabeleinführungen für bis zu 2000 Cat6-Kabel oder 60-A-PDU-Stecker

19 Zoll-Montageschienen:

  • 1 Paar 19 Zoll-Vertikalprofile in voller Höhe
  • Tiefenmarkierungen zur einfachen Ausrichtung im Rahmen
  • Zusätzliche Befestigungslöcher zur Montage von Kabelführungsfingern

Klammern für PDUs und Kabelmanagement

  • 2 tiefenverstellbare Winkel für Montage im 0HE-Raum
  • Durchgängige Lochreihe zur werkzeugfreien Montage von Rack-PDUs
  • Integrierte Kabelbinderpositionen

Zertifizierungen:

  • EIA 310E
  • UL2416
  • RoHs
  • REACH