Packet Power Wireless Network Connector

Bestehende Messmodule in das Funk-Netzwerk von Packet Power integrieren

Der Wireless Network Connector von Packet Power bietet die Integration von Strommess-Modulen anderer Hersteller in das speziell für die Anforderungen von Rechenzentren entwickelte und vermaschte Funknetzwerk von Packet Power.

Dazu werden einfach der Wireless Network Connector mit dem Ethernet- oder seriellen Port des anzuschließenden Messmoduls verbunden – und schon laufen alle Daten über das dedizierte Packet Power Funknetzwerk. Über ein Ethernet-Gateway können diese Daten dann über das EMX Energy Portal von Packet Power oder eine beliebige BMS-Anwendung zur Verfügung gestellt werden.   

Highlights des Packet Power Wireless Network Connectors (WNC)

  • Unterstützung für die Einbindung von Strom-Messmodulen unterschiedlicher Hersteller 
  • Keine Verkabelung für Datenkommunikation erforderlich 
  • Automatisches Auffinden der eingebundenen Messmodule 
  • Lokales LCD gibt sofort Auskunft über korrekte Einbindung und Betrieb 
  • Sofortige Verbindung zum dedizierten und vermaschten Funknetzwerk
  • Unterstützung für bis zu 2 optional erhältliche Temperatursensoren
  • Externe 100-240V Stromversorgung für alle gängigen Anschlüsse inklusive C13
  • Einige PDU-Stromleisten können die Stromversorgung des WNCs direkt über USB- oder andere Ports herstellen
  • Einfache Montage per flachem Halter, DIN Klemmleiste oder über optionalen Magneten