Avocent IPMI, ILO, RILO, ALOM, DRAC Management

Wichtiger Hinweis: Die Avocent MergePoint SP-Geräte sind EOL. Nachfolgende Produkte werden in Kürze erhältlich sein. Bitte setzen Sie sich bei Bedarf direkt mit Ihrem Daxten-Ansprechpartner in Verbindung.

Service Prozessor- und Out of Band-Management mit IPMI

Die Avocent MergePoint Einheiten für Serviceprozessor-Management ermöglichen es IT-Abteilungen, die Verwaltung von Rechenzentren zu optimieren und Betriebskosten zu senken, indem bereits vorhandene Serviceprozessor-Technologien in den Servern genutzt werden. Die MergePoint Einheiten überwachen und bewahren den Serverstatus auf proaktive Weise und ermöglichen dadurch eine schnellere Fehlersuche und Problembehebung, um sicherzustellen, dass der Serverbetrieb rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Service Level-Maximierung durch Avocent MergePoint

IPMI-fähige Server verfügen über ein integriertes System- und Stromversorgungsmonitoring. Mit der IPMI Proxy-Einheit von Avocent werden diese IPMI-Daten verfügbar und managebar gemacht. Somit können Administratoren die Stromversorgung und Parameter wie Lüfterdrehzahl, Temperatur usw. selbst dann noch kontrollieren und verwalten, wenn das Betriebssystem oder der Server nicht reagiert.

Der MergePoint 5200 Serviceprozessor-Manager vereinheitlicht und konsolidiert die Serververwaltung mithilfe von Serviceprozessor-Technologien wie Intelligent Platform Management Interface (IPMI, Versionen 1.5 und 2.0), Dell Remote Access Card (DRAC) und HP Integrated Lights-Out (iLO). In Verbindung mit der DSView 3 Managementsoftware bietet die MergePoint 5200 Einheit die erforderliche Serverabdeckung für eine vollständige und allumfassende Verwaltungsinfrastruktur für jederzeit verfügbare Rechenzentren.

Highlights des Avocent MergePoint SP5200

  • Ermöglicht unter Verwendung integrierter Server-Managementtechnologien das sichere Remote-Management von Servern von einem beliebigen Standort aus
  • Bietet sicheren Konsolenzugriff über Serial over LAN, Kontrolle der Stromzufuhr und Überwachung der Server-Hardware sowie IPMI-Bereitstellungsfunktionen
  • Einheitliche Benutzeroberfläche für die Steuerung und Verwaltung aller angeschlossenen Geräte mit der Management-Software DSView 3
  • Bietet sowohl eine Webbenutzeroberfläche als auch eine Befehlszeilenoberfläche unter Verwendung des SMASH CLP-Protokolls
  • IPMI-Zugriff auf Event-Logs, um den Betriebsstatus der angeschlossenen Geräte zu überprüfen
  • Unterstützt Umgebungen mit Servern unterschiedlicher Hersteller

Konsolidiertes Management von Service-Prozessoren

Die MergePoint 5224/5240 Serviceprozessor-Manager vereinfachen das Out-of-Band-Management von Servern mit Serviceprozessor-Technologien, indem IP-Verbindungen, Benutzerzugriff und Serverstatus-Informationen konsolidiert werden. Dadurch werden auch die Bereitstellungskosten erheblich gesenkt. Die MergePoint 5224/5240 Einheiten können über mehrere Ethernet-Ports Punkt-zu-Punkt-Verbindungen mit Ethernet-basierten iLO-, IPMI- (Versionen 1.5 und 2.0), DRAC-, RSA- und ALOM-Serviceprozessoren herstellen.

Highlights der Avocent MergePoint SP5224 und SP5240

  • Ermöglicht Serial over LAN, Stromüberwachung, Hardwareüberwachung und DirectCommand, eine Funktion für den transparenten, sicheren Zugriff auf die serviceprozessoreigene Benutzeroberfläche
  • Konsolidiert IP-Verbindungen, Benutzerzugriff und Informationen über den Serverstatus
  • Umfassende Sicherheitssysteme mit lokaler und Remote-Authentifizierung, -Autorisierung, -Kontrolle und -Verschlüsselung
  • Physische Trennung der Serviceprozessor-Verbindungen von öffentlichen Netzwerken; Zugriff auf Server nur durch autorisierte Benutzer möglich
  • HP iLO, IPMI 1.5, IPMI 2.0, Dell DRAC, IBM RSA II, Sun® ALOM, Bladeserver und mehr verwalten
Manufacturer Art.-Nr. Beschreibung
Avocent AP-MGP5324SAC-202 MergePoint SP5324 Service Prozessor Manger Single AC
MergePoint mit einfacher SC
Avocent AP-MGP5324DAC-202 MergePoint SP5324 Service Prozessor Manager Dual AC
MergePoint mit dualer AC
Avocent AP-MGP5340SAC-202 MergePoint SP5340 Service Prozessor Manager Single AC
Merge Point mit einfachem AC
Avocent AP-MGP5340DAC-202 MergePoint SP5340 Service Prozessor Manager Dual AC
MergePoint mit dualer AC
Software
Avocent AP-MGPUG-64 MergePoint 5224/5240 Lizenz für 64 Zielgeräte
Avocent AP-MGPUG-128 MergePoint 5224/5240 Lizenz für 128 Zielgeräte