Daxten mit noch mehr Manpower zur Schaffung von effizienten Rechenzentren

16.07.13 09:30:00 MESZ

Die Daxten GmbH, eine führende Anbieterin von Lösungen zur Steigerung der Energie- und Ressourceneffizienz in Rechenzentren, verstärkt ihr Team mit Senol Meral, der ab sofort die vertrieblichen Aktivitäten in Deutschland, Österreich und in der Schweiz forcieren wird. Im Fokus seiner neuen Tätigkeit stehen die Pflege und Entwicklung von Bestandskunden sowie die Gewinnung von neuen Geschäftspartnern im B-2-B- und B-2-C-Sektor. Ferner kümmert sich Senol Meral um den Aufbau von strategischen Allianzen mit beratenden Experten im Rechenzentrumsumfeld sowie um eine Ausweitung der Kooperationen mit Herstellern, die zum Daxten-Portfolio komplementäre Produkte, Lösungen und Services im Feld Power, Kühlung, Monitoring und Management anbieten.  

„In enger Zusammenarbeit mit den von uns vertriebenen Herstellern wird Senol bestehende Marktsegmente in Zentraleuropa weiter ausbauen und Strategien entwickeln, um vorhandene Cross-Selling-Potenziale noch stärker zu nutzen. Darüber hinaus wird er auch unseren Markteintritt mit innovativen Produkten zur Effizienzsteigerung für weitere interessante Rechenzentrumssparten vorbereiten und mitgestalten“, so Chad Rislov, Managing Director bei Daxten. „Unser Team freut sich, Senol an Bord zu haben und ihn bei seiner wichtigen Mission für unsere bestehenden und künftigen Geschäftspartner zu unterstützen.“

„Daxten ist für ihre smarten (u.a. auch CoolControl-)Lösungen bekannt, die es IT-Verantwortlichen und Facility-Managern sehr einfach und innerhalb kurzer Amortisationszeiten ermöglichen, die Kühlungs- und Stromversorgungsinfrastruktur in ihren Rechenzentren zu optimieren“, sagt Senol Meral. „In diesen und weiteren Feldern werden wir unser Produkt- und Dienstleistungsangebot konsequent weiter ausbauen. Unsere Fachhändler und deren Endkunden werden von neuen, modularen und perfekt ineinandergreifenden Lösungen profitieren, um den Betrieb von Rechenzentren zukunftssicher sowie noch effizienter und nachhaltiger gestalten zu können.“  

Senol Meral, der seit über dreizehn Jahren in verschiedenen Sales-Positionen für namhafte Unternehmen wie Raritan, Transtec und die Atlantik Networkxx Gruppe aktiv war, stammt aus Nürtingen und wird auch von dort aus sowie über das zentraleuropäische Daxten Headquarter in Berlin seine Tätigkeit koordinieren und ausführen.

Rechenzentrumsexperten, Endkunden, Fachhändler und Anbieter von ergänzenden Produkten und Services zum Daxten-Lösungsangebot erreichen Senol Meral ab sofort unter senol.meral@daxten.com oder über +49 (0)30 8595 37-0.