Packet Power Wireless Gateway

Konsolidierung und Konvertierung aller Power- und Umgebungsmessdaten für bestehende Datacenter Monitoring-Lösungen

Der Packet Power Data Hub ist die Schnitt- und Transferstelle für die Integration der Wireless-Monitoring-Systeme in ihre bestehenden Datacenter-Monitoring-Software. Zur einfachen und sicheren Überführung der Stromverbrauchs- und Temperaturdaten zu Ihrer Monitoring-Lösung nutzt der Data Hub einfach das SNMP-Protokoll. Der Packet Power Data Hub ist als sogenannte Solo- und als Enterprise-Version erhältlich. Die Solo-Ausführung ist ein Ethernet-Gateway für bis zu 150 Monitoring-Einheiten. Die Enterprise-Variante transferiert die erfassten Daten von bis zu mehreren hundert Monitoring-Modulen über multiple Gateways.

Packet Power Data Hub Highlights:

  • Zusammenführung der Daten der Wireless-Smart Power Cables und -Environmental Monitors auf eine bestehende Monitoring-Plattform
  • Datenübertragung und Formatierung in SNMP
  • Vollständige SNMP-Unterstützung inkl. SNMP-Traps
  • Konsolidierung der Daten von mehreren Data Hub-Quellen
  • Keine Datenübertragung und -speicherung außerhalb des Unternehmens-Netzwerks
  • Komplettes Power-Monitoring über nur 2 IP-Adressen