Packet Power Smart Power Cables

Automatische Wireless-Erfassung aller Stromparameter im Datacenter auf Kabelebene

Die Packet Power Smart Power-Kabel bieten eine hochflexible und einfach zu installierende Lösung, um akkurat und detailliert alle Stromverbrauchs- und Temperaturwerte im Rechenzentrum zu erfassen und für eine Energieeffizienz-Analyse und -Optimierung bereitzustellen. Der besondere Clou besteht darin, dass bei Packet Power die gesamte Messtechnologie einfach in die Stromkabel integriert ist. Sobald diese an die IT-Peripherie (PDUs, Server, serielle Geräte und viele mehr) angeschlossen sind, startet automatisch die Erfassung sämtlicher Stromparameter (Volt, Ampere, Watt, Wechselstromverbrauch, Leistungsfaktor, Verbrauchsspitzen usw.) und der Temperaturwerte. Die für jedes Kabel erfassten Daten lassen sich über ein Wireless-Netzwerk zusammenführen und an eine große Bandbreite an bestehenden oder auch neuen Power-Monitoring-Systemen zur Aufbereitung, Auswertung und Konsolidierung weiterleiten.

Packet Power Smart Power-Kabel Highlights

  • Einfache "Plug & Play"-Installation
  • Nutzung sicherer Wireless-Standards zur konsolidierten Erfassung der Verbrauchswerte
  • Unterstützung des Power-Monitorings für einzelne Verbraucher oder komplette Stromkreise
  • Kompatibel mit Power Manager-Software von Packet Power und vielen weiteren Software-Nutzeroberflächen von diversen Herstellern
  • Präzise Erfassung von Volt, Ampere, Watt, Wechselstromverbrauch, Leistungsfaktor, Verbrauchsspitzen
  • Wireless-Kommunikation mit Power Cables in einem Radius von mehreren hundert Metern
  • Support für ein- und dreiphasigen Strom mit 120 und 208-240V und zwischen 10 und 100A
  • Unterstützung für alle gängigen IEC- und NEMA-Steckverbindertypen sowie für Hubbell, RussellStoll und andere
  • Erhalt der wichtigsten Daten während einer Stromunterbrechung
  • Erfassung der Temperaturwerte