Niederspannungsschaltanlagen / LV Switchgear

Modulare Niederspannungsschaltanlagen für alle Anforderungen in Rechenzentren jeder Größe

Die LV-Switchboards von Anord Mardix werden in vielen Mission-Critical-Rechenzentren eingesetzt, bei denen natürlich hohe und höchste Verfügbarkeit von herausragender Bedeutung sind.

Für das einzigartige Schaltschranksystem werden gefaltete Paneele verwendet, die miteinander verschweißt sind – alles zu dem Zweck, über ein hochwertiges und geradliniges Design ein Maximum an Festigkeit und Stabilität sicherzustellen. Alle LV Switchboards von Anord Mardix werden in einem 3D-Modelling-Verfahren designt, um ein Höchstmaß an Akkuratheit und Verarbeitungsqualität herzustellen. Diese Technologie ermöglicht es, Anwendern vor der Produktion eine Visualisierung ihres Systems zu bieten.

Die LV Switchboards fügen sich bestens in Anlagen- und Technikräume ein – und eben gerade auch in Umgebungen mit räumlichen Beschränkungen oder besonderen Anforderungen an die Schaltanlagenform und an das -Layout (z.B. U oder H-förmig). Für eine schnell zur Verfügung stehende und wirtschaftliche LV Switchboard-Lösung sind Standardmodule mit sehr kurzer Vorlaufzeit lieferbar.

Features

  • Optimal auf den Raum abgestimmte Layouts mit hochdichter Stapelung
  • Modulare Switchboards für Standardanforderungen
  • Auslegungen mit 8000A auf Anfrage
  • Zweifach-ausgelegte Neutralleitersammelschiene
  • Konstruktion: Form 4(2) zu Form 4(7)
  • IP31 als Standard, optional mit IP54
  • Pattierte Stahlkammern für Sammelschiene
  • Passend für Montage an Decke, in Nische oder auf Bodensockel
  • Kabelverlängerungen und Boxen für große eingehende Kabelquerschnitte
  • Spezialisiertes Sicherungs- und Kontrollsystem

Spezifikationen

  • Konstruktive Trennung: Gemäß IEC-61439-2, bis zu Form 4B
  • Strombelastbarkeit Schiene: 800A bis 6300A
  • Kurzschlussfestigkeit Busbar-System: (36kA /1s), (50kA /1s), (50kA /3s), (80kA/1s), (100kA /1s)
  • Bemessungsspannung: 400V /690V
  • Kabelzugang: Oben, unten, vorne oder hinten
  • Schutz gegen Eindringen: IP 54, IP 42 oder IP 31
  • Panel-Farbe: Verfügbar in allen RAL oder BS-Farben