Digi Remote Power Manager PDU

Remote-Kontrolle, Überwachung sowie Ein- und Auschalten von IT-Geräten über TCP/IP

Der Digi Remote Power Manager ermöglicht es IT-Administratoren, Ihre IT-Geräte aus der Ferne zu überwachen und bei Bedarf ein- oder auszuschalten sowie Reboots durchzuführen. In Kombination mit dem Digi Console Management Server können Systembetreuer nicht reagierende Server via LAN / WAN neu starten und nicht genutzte Geräte herunterfahren. Die Integration mit ausgewählten PortServer TS Terminal Servern und Digi Device Servern bietet zudem ein für jeden Installationstyp skalierbares Power-Management, das von überall im Unternehmens-LAN/WAN durchgeführt werden kann.

Die Highlights des Digi Remote Power Manager:

  • Ferngesteuertes An- und Ausschalten der Geräte
  • LCD-Leuchten an der Frontseite des Gerätes mit Statusanzeige des gesamten laufenden Laststroms und Stroms
  • Messungen der elektrischen Stromlast zur Verhinderung von Überlastungen
  • Überwachen der Umgebungstemperatur zur Verhinderung von Überhitzung
  • Statistiken zur Durchschnitts-/Scheinleistung, RMS-Spannung/RMS-Stromparameter, Sicherungsstauts und maximaler Leistungsaufnahme
  • Gemeinsames User Interface bei Integration im Console Management Server